Anlegen von Bilddateien und Dateiformate



Was muss ich beim Anlegen einer Bilddatei beachten?

Legen Sie die Datei auf die exakten Papiermaße an. Speichern Sie Ihre Dateien unbedingt im sRGB-Farbmodus ab. Beachten Sie bitte, dass eingebettete Farbprofile (z.B. Adobe-RGB) nicht berücksichtigt werden und in einigen Fällen zu unerwünschten Farbverschiebungen führen können.
Achten Sie beim Speichern der Dateien darauf, dass diese nicht im progressiven JPG-Format oder in "mehreren Durchgängen" gespeichert werden dürfen.
Beachten Sie die technisch bedingten Fertigungstoleranzen (Überprojektion ca. 1,5 % bei Fotos, ca. 3 % bei Postern; Schneidetoleranz an den Längsseiten bis ca. 5 mm).
In diesem Bereich sollten Sie keine wichtigen Motive (Schrift, Rahmen u.ä.) platzieren.



Welche Dateiformate können verarbeitet werden?

Sie können Ihre Dateien im JPG-, BMP-, GIF-, JP2-, PCX-, PICT-, PNG-, TGA- und TIF-Format hochladen.
Beachten Sie bitte, dass alle Dateien in das JPG-Format umgewandelt werden, bevor sie in das Labor exportiert werden.



Was sind die exakten Papiermaße?

Bitte beachten Sie beim Anlegen Ihrer Bilddatei die exakten Papiermaße:

9er-Format - 8,9 x 13,3 cm
10er-Format - 10.2 x 15,3 cm
11er-Format - 11,4 x 17,1 cm
13er-Format - 12,7 x 17,8 cm
20er-Format - 20,3 x 30,5 cm
30er-Format - 30,5 x 45,7 cm
40er-Format - 40,6 x 60,9 cm
50er-Format - 50,8 x 76,2 cm

20er-Panorama - 20,3 x 60,9 cm
30er-Panorama - 30,5 x 91,5 cm
40er-Panorama - 40,6 x 121,8 cm
50er-Panorama - 50,8 x 152,4 cm

Lesen Sie bitte auch die Hinweise im Punkt "Was muss ich beim Anlegen einer Bilddatei beachten?"



Welche Auflösungen werden für eine gute Qualität der digitalen Abzüge empfohlen?

Für eine gute Qualität der Fotoprints ist eine ungefähre Auflösung (Digitalkamera) wie folgt erforderlich:

Fotoprint 9er-Format ca. 1 MegaPixel
Fotoprint 10er-Format ca. 2MegaPixel
Fotoprint 11er-Format ca. 2 MegaPixel
Fotoprint 13er-Format ca. 2 MegaPixel

Poster 20x30 ca. 2 MegaPixel
Poster 30x45 ca. 3 MegaPixel
Poster 40x60 ca. 4 MegaPixel
Poster 50x75 ca. 5 MegaPixel

Poster Panorama 20x60 ca. 4 MegaPixel
Poster Panorama 30x90 ca. 6 MegaPixel
Poster Panorama 50x150 ca. 10 MegaPixel

Digitale Dateien vom Scanner bitte mit 300 dpi erstellen. Zum Speichern am besten schwach komprimierte *.jpg Daten verwenden. Bilder in RGB Farben speichern (meist Standardeinstellung).

Beachten Sie beim Anlegen von Bilddateien bitte, dass die Auflösung max. 8000 Pixel für die längere Seite betragen darf.



Variable Länge, wie groß werden meine Abzüge?

Die Fertigungsoption "Variable Länge" ist bei der Bestellung Ihrer Bilder über unsere Internetseiten möglich, beim Upload über die Rossmann Fotosoftware per Button "Variable Bildlänge" einstellbar. Bei vorgegebener Bildhöhe (9er-, 10er-, 11er-, 13er-Format) wird zum Erhalt des gesamten Motives die Bildlänge in bestimmten Grenzen variiert:


9er-Format: von ca. 9 x 9 cm bis ca. 9 x 16 cm
10er-Format: von ca. 10 x 10 cm bis ca. 10 x 18 cm
11er-Format: von ca. 11 x 11 cm bis ca. 11 x 20 cm
13er-Format: von ca. 13 x 13 cm bis ca. 13 x 21 cm
Poster 20x30: von ca. 20 x 20 cm bis ca. 20 x 30 cm
Poster 30x45: von ca. 30 x 30 cm bis ca. 30 x 45 cm
Poster 40x60: von ca. 40 x 40 cm bis ca. 40 x 60 cm
Poster 50x75: von ca. 50 x 50 cm bis ca. 50 x 75 cm


Beim gebräuchlichen Seitenverhältnis von Digitalkameras 3:4 erhalten Sie einen Abzug von ca. 9 x 12 cm, 10 x 13,5 cm, 11 x 15 cm oder 13 x 17 cm.



Ausschnitt, wie groß werden meine Abzüge?

Die Fertigungsoption "Ausschnitt" ist beim Direkt-Upload über das Scherensymbol erreichbar, beim Upload über die Rossmann Fotosoftware können Sie diese Option in den Einstellungen als Standard festlegen.
Durch Wahl der Bestelloption "klassischer Bildausschnitt 2:3" erhalten Sie Ihre Abzüge in den klassischen Formaten.
Bitte beachten Sie, dass die meisten digitalen Kameras ein Seitenverhältnis von 3:4 liefern. Diese Bilder passen nicht vollständig auf die klassischen Papierformate (Seitenverhältnis 2:3). Bitte wählen Sie selbst den korrekten Ausschnitt.



Ausschnitt, wie groß werden meine Poster?

Die Fertigungsoption "Ausschnitt" ist beim Direkt-Upload über das Scherensymbol erreichbar, beim Upload über die Rossmann Fotosoftware können Sie diese Option in den Einstellungen als Standard festlegen.
Durch Wahl der Bestelloption "klassischer Bildausschnitt 2:3" erhalten Sie Ihre Abzüge in den klassischen Formaten für Poster.
Bitte beachten Sie, dass die meisten digitalen Kameras ein Seitenverhältnis von 3:4 liefern. Diese Bilder passen nicht vollständig auf die klassischen Papierformate (Seitenverhältnis 2:3). Bitte wählen Sie selbst den korrekten Ausschnitt.



Kann ich ein digitales Bild bei Ihnen als Poster drucken lassen?

Ja. Wir fertigen Poster in folgenden Formaten:

- Format ca. 20 x max. 30 cm
- Format ca. 30 x max. 45 cm
- Format ca. 40 x max. 60 cm
- Format ca. 50 x max. 75 cm

- Panorama ca. 20 x max. 60 cm
- Panorama ca. 30 x max. 90 cm
- Panorama ca. 50 x max. 150 cm



Was bedeutet "automatische Bildoptimierung"?

Bei unserem Service ist diese Option frei wählbar. Sie können Ihre Bilder mit oder ohne automatische Bildoptimierung entwickeln lassen.
Im Rahmen der automatischen Bildoptimierung werden Helligkeit, Farbe und Kontrast der digitalen Bilddateien verändert - vergleichbar mit der Autokorrektur von Bildbearbeitungsprogrammen. Gleichzeitig wird eine Korrektur der "roten Augen" vorgenommen. Bitte beachten Sie, dass nicht jede automatische Korrektur zu einem besseren Ergebnis führt. Für bereits bearbeitete und korrigierte Bilder sollte diese Option nicht gewählt werden, da diese den von Ihnen bewusst gewählten Farb- und Dichteumfang der Aufnahme verändern kann.


Hinweis: Die wirkungsvolle manuelle Bildoptimierung durch den Kunden setzt einen auf das Labor hinsichtlich Helligkeit und Farbe eingestellten Monitor voraus. Führen Sie dazu bitte eine Kalibrierung Ihres Monitors mit nach der dazu im Downloadbereich der Webseite zur Verfügung stehenden Kalibrierungsanleitung durch.
Die automatische Bildoptimierung können Sie während des Bestellprozesses ein- oder abschalten. Ist also keine Korrektur der Bilder gewünscht, sollte im Auswahlfeld "keine Optimierung" stehen.



Was bedeutet "Überprojektion"?

Bitte beachten Sie bei der Erstellung Ihrer Bilder mit Bildunterschriften, Schriftzügen am Rand und einem voll ausgefüllten Motiv eine sogenannte Überprojektion. Die Überprojektion überträgt sich gleichmäßig auf alle Bildseiten.
Damit bei der Ausbelichtung keine weißen Ränder entstehen, wird das Ausgangsbild vor der Ausbelichtung proportional um ca. drei Prozent vergrößert. Bei der Aufbereitung Ihrer Digitaldatei sollten Sie deshalb darauf Rücksicht nehmen, dass bis zu 3% des Bildes abgeschnitten werden und damit nicht auf dem Abzug zu sehen sind.
Die Überprojektion beträgt ca. 1,5% bei Fotos und ca. 3% bei Postern.
Bitte lassen Sie deshalb bei wichtigen Motivbestandteilen oder Schriftzügen mindestens 1 cm Platz zwischen Rand und Motiv/Schrift.
Auch eine gewisse Schneidetoleranz bei der Fertigung der Bilder muss hier berücksichtigt werden. Diese kann an den Längsseiten bis ca. 5 mm betragen.



Wodurch entstehen abgeschnittene Bildbereiche?

Hierfür kann es zwei Ursachen geben.


Die 1. Möglichkeit:
Die digitale Bilddatei hatte nicht das Seitenverhältnis des gewählten Bildzuschnitts (2:3 z.B. 10x15), was aufgrund des Seitenverhältnisses des Chips der Digitalkamera oft vorkommt. Im Warenkorb der Rossmann Fotosoftware wird der Ausschnitt durch einen roten Rahmen dargestellt, welcher das Fotopapier darstellt. Durch Doppelklick auf das Vorschaubild in der Warenkorbzeile öffnen Sie den Ausschnittsassistenten. Hier können Sie den Rahmen so verschieben, dass alle wichtigen Bildbestandteile ausbelichtet werden. Bestellen Sie über den Direkt-Upload auf der Internetseite, wählen Sie die Zuschnittsoption über den Link "Ausschnitt wählen". Alternativ können Sie die Option "variable Bildlänge" wählen, welches bewirkt, dass das Bild 1:1 verkleinert wird, bis alle Seiten des Bildes auf dem Fotopapier sind. Dann erhalten Sie Fotos mit variablen Bildlängen.


Die 2. Möglichkeit:
Bei der Ausbelichtung und dem anschließenden Schneiden der Bilder kommt es zu Toleranzen. Diese können 2-3 mm bei Bildern, bis zu 5 mm bei Postern betragen. Platzieren Sie aus diesem Grund bitte keine wichtigen Motivbestandteile an den Rand der Bilder.



Was bedeutet "10er-Format"?

Bestelloption "variable Bildlänge"
Digitale Bilddateien haben meist nicht das Seitenverhältnis des klassischen Fotopapiers (2:3 z.B. 10x15), was aufgrund des Seitenverhältnisses des Aufnahmechips der Digitalkamera oft vorkommt. Beim Erhalt der Höhe Ihres Papierabzuges (10cm) wird mit Hilfe einer variablen Breite dieser Unterschied ausgeglichen, ohne dass Motivbestandteile verloren gehen. So erhalten Sie bei einer Auflösung von 1200x1600 Pixeln ein Bild in den Maßen von ca. 10x13 cm. Da bei gleicher Höhe von 10cm die Breite je nach Seitenverhältnis der Bilddatei variiert, wird dieses als 10er-Format bezeichnet.


Bestelloption "Bildausschnitt 2:3"
Mit dieser Option erhalten Sie ein "echtes" 10x15-Format. Bitte beachten Sie, dass in diesem Fall nicht alle Motivbestandteile auf das Fotopapier passen. Sie haben aber die Möglichkeit, den gewünschten Ausschnitt selber zu wählen. Beim direkten Upload über unsere Internetseite können Sie auf der Bestellseite per Scherensymbol diese Auswahl treffen. In der Bestell-Software nehmen Sie die Wahl des Ausschnitts im Warenkorb vor.



Fertigen Sie auch Abzüge von S/W-Bilddateien?

Prinzipiell ja. Beachten Sie aber bitte, dass diese Bilder auf Farb-Fotopapier ausbelichtet werden. Es können in seltenen Fällen Farbverschiebungen auftreten (Grün- oder Blaustich).



Kann ich matte und glänzende Fotos in einem Auftrag bestellen?

Die Mischung von Bildern mit unterschiedlicher Papieroberfläche (glänzend oder matt) innerhalb eines Auftrages ist technisch nicht möglich.



Kann ich meine Bilder auch per CD einsenden?

Nein, das Einsenden von Datenträgern per Post ist leider nicht möglich. Bitte geben Sie Ihren Datenträger in der nächsten ROSSMANN-Filiale ab.
Achtung: in der Filiale können andere Preise gültig sein.



Kann ich mehrere Fotos gleichzeitig auswählen?

Zur komfortablen Übertragung empfehlen wir die Rossmann Fotosoftware oder den Komfort-Upload auf unserer Internetseite. Um den Komfort-Upload nutzen zu können, muss in Ihrem Browser Java aktiviert sein. Sollten Sie einen entsprechenden Hinweis auf der Seite bekommen, aktivieren Sie Java und laden Sie danach die Seite neu.



Was bedeutet "sortenrein"?

Der Auftrag darf nur Abzüge in einem Format enthalten, keine Poster und keine Funartikel. Die Bilderanzahl kann verschieden sein.



Wie kann ich meine Online-Aufträge nachverfolgen?

Zum Nachverfolgen Ihrer Aufträge gehen Sie folgendermaßen vor:
- Melden Sie sich auf der Internetseite oben rechts unter "Login" mit Nutzernamen und Passwort an.
- Nach der Anmeldung wird Ihnen der persönliche Bereich angezeigt.
- Im Punkt "Bestellungen/Ausgaben" können Sie Ihre Bestellungen verfolgen.